Heilpraxis für Psychotherapie in Hannover-Döhren

Therapeutin

Ariane Windhorst ist Doktor der Philosophie, Diplom-Journalistin und Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG). Sie studierte an der LMU München u.a. Kommunikationswissenschaften, Soziologie und Sozialpsychologie. Nachdem Sie sich zunächst auf Massen- und Unternehmenskommunikation spezialisiert hat, erweiterte sie ihr Interessensgebiet um die zwischenmenschliche Kommunikation und Psychotherapie. Außerdem bietet sie Seminare zum Thema "gesunde Führung" im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) an. 

Methoden

Dr. phil. Ariane Windhorst arbeitet in ihrer Heilpraxis für Psychotherapie mit Methoden der Gesprächstherapie nach Carl Rogers, der kognitiven Verhaltenstherapie und dem Sokratischen Dialog. Durch sie können Lebenskraft, Optimismus und Humor zurückkehren. Neben ihrer eigenen Form der Schreibtherapie entwickelte sie auch eine besondere Methode der Ordnungstherapie nach Kneipp und ein Konzept, mit dem Hashimoto-Patienten lernen können, die psychischen Begleitumstände ihrer hormonellen Fehlfunktion besser zu verkraften. 

Philosophie

1.) Kommunikation ist, miteinander in Beziehung zu treten. 2.) Wer was will muss freundlich sein. 3.) Wer nicht will, hat recht. 4.) Das Leben mit festem Partner muss schöner sein, als das Leben ohne und wenn es ohne schöner ist, ist es ohne schöner. 5.) Man kann den Hund nicht zum Jagen tragen. 6) Es kann sich nur etwas verändern, wenn du dich veränderst.

 

Mehr über Psychotherapie und Kommunikationspsychologie kann man im Blog erfahren.